Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1
 Die Roggenbrötchen 1 Stunde bei Raumtemperatur auftauen und in fingerdicke Scheiben schneiden.
2
 Den Knoblauch schälen, 2 Zehen 4teln und fein in Scheiben schneiden. Die 3te Zehe mit 2 El Olivenöl pürieren.
3
 Den Spinat mit den Zwiebelwürfeln, dem geschnittenen Knoblauch, 2 El Olivenöl, Salz , Pfeffer und Muskat nach Geschmack in einem Topf erhitzen, bis das gesamte Wasser verkocht ist. Ggf. mit Salz nachträglich abschmecken.
4
 In der Zeit die Kartoffeln waschen, schälen, trocknen und in 1cm große Würfel schneiden.
5
 In einem Topf 1 l gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffeln und den Broccoli darin bissfest blanchieren und heiß aus dem Wasser in eine Auflaufform geben.
6
 Die Eier mit der Milch, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat pürieren, mit dem Spinat vermengen und ebenfalls in die Auflaufform füllen.
7
 Den Käse fein raspeln und mit den übrigen Komponenten in der Form vermengen gleichmäßig verteilen.
8
 Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft ca. 45 min backen.
9
 Nun die Brotscheiben mit dem Knoblauchöl bestreichen und 10-15 Minuten zum Ende der Backzeit im Ofen knusprig backen.

Ähnliche Rezepte

Rustikale Frittata mit Bergkäse & geröstetem Brot

mittel 80 min

Zutaten

2 Stück bofrost* Roggenbrötchen
2 Stück
Vegetarisch
3 Stück
Knoblauchzehen
4 EL
Olivenöl
400 g bofrost* Blattspinat
400 g
3 EL bofrost* Zwiebelwürfel
3 EL
bofrost*Zwiebelwürfel
1 Prise
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat
380 g
Kartoffeln, vorwiegend festkochend
240 g bofrost* Broccoli-Röschen 1000 g
240 g
8 Stück
Eier (Gr. M)
200 ml
Milch
200 g
kräftiger Bergkäse

Zubereitung

1.
Die Roggenbrötchen 1 Stunde bei Raumtemperatur auftauen und in fingerdicke Scheiben schneiden.
2.
Den Knoblauch schälen, 2 Zehen 4teln und fein in Scheiben schneiden. Die 3te Zehe mit 2 El Olivenöl pürieren.
3.
Den Spinat mit den Zwiebelwürfeln, dem geschnittenen Knoblauch, 2 El Olivenöl, Salz , Pfeffer und Muskat nach Geschmack in einem Topf erhitzen, bis das gesamte Wasser verkocht ist. Ggf. mit Salz nachträglich abschmecken.
4.
In der Zeit die Kartoffeln waschen, schälen, trocknen und in 1cm große Würfel schneiden.
5.
In einem Topf 1 l gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffeln und den Broccoli darin bissfest blanchieren und heiß aus dem Wasser in eine Auflaufform geben.
6.
Die Eier mit der Milch, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat pürieren, mit dem Spinat vermengen und ebenfalls in die Auflaufform füllen.
7.
Den Käse fein raspeln und mit den übrigen Komponenten in der Form vermengen gleichmäßig verteilen.
8.
Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft ca. 45 min backen.
9.
Nun die Brotscheiben mit dem Knoblauchöl bestreichen und 10-15 Minuten zum Ende der Backzeit im Ofen knusprig backen.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihrer Erwartung entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.