Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1
 Den Fisch über Nacht im Kühlschrank, mit der Möglichkeit zum Abtropfen auftauen. Den aufgetauten Fisch abwaschen und trocken tupfen.
2
 Kräutergarten klassisch zusammen mit dem Paniermehl in einem Zerkleinerer fein mahlen.
3
 Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend zuerst mehlieren, dann durch ein verquirltes Ei ziehen und mit dem Kräuterpaniermehl panieren.
4
 Den Broccoli in gesalzenem Wasser kurz überbrühen und gründlich abtropfen.
5
 Chili und Knoblauch grob zerhacken, mit den Zwiebelwürfeln und dem Rosapfeffer im Distelöl anschwitzen. Die Tomate ohne das Kerngehäuse gleichmäßig fein würfeln und mit den Erbsen ebenfalls zum Öl geben. Für ca. 1 Minute erhitzen und mit etwas Salz abschmecken. Zum Abkühlen umfüllen.
6
 Den Blumenkohl in etwas Wasser sehr weich kochen, abgießen, und mit mit der Kokoscreme erneut aufkochen. Mit Salz würzen und zusammen mit dem Koriander pürieren.
7
 Den Broccoli mit dem Zitronensaft, etwas Zitronenschale, Salz, Pfeffer und 1 EL Öl marinieren. Durch das Pankomehl wälzen und auf einem Backblech im Ofen 15-20 Minuten bei 180°C knusprig backen.
8
 Parallel dazu die Falafel in einer Pfanne mit etwas Öl 10 Minuten unter mehrfachem Wenden zubereiten.
9
 Den Fisch in einer Pfanne mit dem Rapsöl bei mäßiger Hitze knusprig fertig garen.
10
 Das Püree auf einen Teller streichen, den Broccoli und die Falafel zufällig darauf verteilen, die Salsa in freie Stellen tropfenweise verteilen, den Fisch halbieren und dekorativ auf einer Erhöhung drappieren.

Ähnliche Rezepte

Seelachs im Kräutermantel mit Broccoli

mittel 60 min

Zutaten

2 Stück bofrost* Seelachsfilet (Köhler), naturbelassen 950 g
2 Stück
3 EL bofrost* Kräutergarten klassisch
3 EL
4 EL
Paniermehl
1 Prise
Salz, Pfeffer
4 EL
Weizenmehl zum Panieren
1 Stück
Ei
300 g bofrost* Broccoli-Röschen 350 g
300 g
1 Stück
Grüne Chili oder Pfefferone
1 Zehe
Knoblauch
2 EL bofrost* Zwiebelwürfel
2 EL
½ TL
Rosabeeren
3 EL
Distelöl
1 Stück
Fleischtomate
100 g bofrost* bo*Erbsen, extra zart 500 g
100 g
100 g bofrost* Kleine Blumenkohl-Röschen
100 g
100 g
Kokoscreme
2 Zweig(e)
Koriander
1 Stück
unbehandelte Zitrone
50 ml
Rapsöl
50 g
Pankomehl
10 Stück bofrost* Falafel
10 Stück
Vegan

Zubereitung

1.
Den Fisch über Nacht im Kühlschrank, mit der Möglichkeit zum Abtropfen auftauen. Den aufgetauten Fisch abwaschen und trocken tupfen.
2.
Kräutergarten klassisch zusammen mit dem Paniermehl in einem Zerkleinerer fein mahlen.
3.
Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend zuerst mehlieren, dann durch ein verquirltes Ei ziehen und mit dem Kräuterpaniermehl panieren.
4.
Den Broccoli in gesalzenem Wasser kurz überbrühen und gründlich abtropfen.
5.
Chili und Knoblauch grob zerhacken, mit den Zwiebelwürfeln und dem Rosapfeffer im Distelöl anschwitzen. Die Tomate ohne das Kerngehäuse gleichmäßig fein würfeln und mit den Erbsen ebenfalls zum Öl geben. Für ca. 1 Minute erhitzen und mit etwas Salz abschmecken. Zum Abkühlen umfüllen.
6.
Den Blumenkohl in etwas Wasser sehr weich kochen, abgießen, und mit mit der Kokoscreme erneut aufkochen. Mit Salz würzen und zusammen mit dem Koriander pürieren.
7.
Den Broccoli mit dem Zitronensaft, etwas Zitronenschale, Salz, Pfeffer und 1 EL Öl marinieren. Durch das Pankomehl wälzen und auf einem Backblech im Ofen 15-20 Minuten bei 180°C knusprig backen.
8.
Parallel dazu die Falafel in einer Pfanne mit etwas Öl 10 Minuten unter mehrfachem Wenden zubereiten.
9.
Den Fisch in einer Pfanne mit dem Rapsöl bei mäßiger Hitze knusprig fertig garen.
10.
Das Püree auf einen Teller streichen, den Broccoli und die Falafel zufällig darauf verteilen, die Salsa in freie Stellen tropfenweise verteilen, den Fisch halbieren und dekorativ auf einer Erhöhung drappieren.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihrer Erwartung entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.