DE_Ostern_19_Basteltipp_Typ1_1600x460_Desktop.jpg

Basteltipps zu Ostern

Basteltipps zu Ostern

Niedliche Osterhasen

Sie benötigen:

• Verpackung Frucht-Ostereier (Art.Nr. 1049, siehe Seite 2)
• Öl zum Einfetten
• Bastelbeton
• Wasser
• Kupferdraht
• Edding-Stift

Fetten Sie den unteren Teil der Verpackung mit etwas Öl ein. Anschließend bereiten
Sie den Bastelbeton nach Anleitung vor. Füllen Sie die Betonmasse in die
Verpackung und lassen ihn etwas fest werden. Biegen Sie aus dem Kupferdraht 2
Hasenohren und stecken diese in den Beton. Lassen Sie den Beton trocknen bis er
ganz fest ist und lösen ihn dann vorsichtig aus der Verpackung. Malen Sie nun ein
niedliches Gesicht auf die Figur – fertig ist das Osterhäschen!

Geschenkverpackung für Pralinen

Ob als Geschenk zum Mitbringen oder auf dem Teller für die Gäste. Eine kleine, süße Aufmerksamkeit – ganz leicht gemacht!
 

Sie benötigen:

•    Fester Karton z.B. Zeichenkarton
•    Schere
•    Kleber
•    Vorlage für den Hasen
•    Pralinen


Drucken Sie zuerst die Vorlage aus und schneiden Sie dort die Hasen aus. Nun falzen Sie die Laschen nach innen und kleben zuerst die beiden unteren Streifen aneinander. Dann setzen Sie die Praline zwischen die beiden Hasenteile und kleben auch die beiden oberen Streifen aneinander.