Meeresfrüchte

weiter mit der Artikel-Übersicht. Es befinden sich 11 Artikel in der Liste.
11 Artikel 12 24 48 Alle
weiter mit der Artikel-Übersicht. Es befinden sich 11 Artikel in der Liste.
11 Artikel 12 24 48 Alle

Meeresfrüchte werten Ihre Gerichte auf

Meeresfrüchte versorgen unseren Körper mit wichtigen Mineralstoffen, Spurenelementen und Omega-3-Fettsäuren. Dabei sind sie eiweißreich und fettarm. Aber mit den TK-Meeresfrüchten von bofrost* tun Sie nicht nur Ihrem Körper etwas Gutes, sondern auch Ihrem Gaumen. Garnelen, Krabben und Co. machen aus einem einfachen grünen Salat eine vollwertige, leichte Mahlzeit. Als Einlage geben sie einer simplen Gemüse- oder Kartoffelsuppe einen luxuriösen Touch.


Tiefgefrorene Meeresfrüchte - Die Vielfalt der Ozeane für Zuhause

In deutschen Haushalten ist die Garnele der beliebteste Vertreter unter den Meeresfrüchten. Sie werden auch als Prawns oder Shrimps bezeichnet. Shrimps nennt man allerdings nur Tiere, die unter fünf Gramm wiegen. Bei bofrost* finden Sie beispielsweise Riesengarnelen, Tintenfischringe und Kamm- oder Venusmuscheln. Leicht portionierbar und immer griffbereit. Dabei legen wir Wert auf Verantwortung! Viele unserer Produkte besitzen das ASC-Siegel des Aquaculture Stewardship Council mit hohen Standards für eine verantwortungsvolle Fischzucht.


TK Meeresfrüchte als Beilage oder vollwertige Mahlzeit

Frische Garnelen und Co. gehören zu den besonders leicht verderblichen Nahrungsmitteln. Meeresfrüchte tiefgekühlt sind jedoch für die Vorratshaltung eine praktische und köstliche Bereicherung für jeden Speiseplan. Sie können bei bofrost* Grundprodukte wie Venusmuscheln (auch als Vongole bekannt) und Riesengarnelen kaufen, die beliebig portionierbar sind. Inspiration zur Weiterverarbeitung finden Sie in unserer Rezeptdatenbank. Ganz unkompliziert können Sie sich und Ihre Gäste aber auch mit fertig zubereiteten Gerichten wie unseren Kammmuscheln in Champagnersoße „Prestige“ oder den Garnelen in Kräutersoße verwöhnen.