Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1
 Lachs über Nacht mit der Möglichkeit zum Abtropfen im Kühlschrank auftauen.
2
 Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Mit Puderzucker, 2 El Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren und auf einem mit Backpapier belegten Backblech im Ofen bei 130°C Umluft ca. 1-1,5 Std. backen.
3
 Den Spargel in gesalzenem Wasser kurz blanchieren.
4
 Den Knoblauch pressen und mit etwas Oliven, Salz, Pfeffer und den Pommes Carrés in einer Schüssel vermengen.
5
 Eine 4 Personen Auflaufform (ca. 2 L.) mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln darin verteilen und darauf abwechselnd der Länge nach den Spargel legen.
6
 In der vorher verwendeten Schüssel die Eier mit Sahne, Schmand, Salz und Muskat vermengen.
7
 Die Masse nun ebenfalls in die Auflaufform füllen, sodass der Spargel erkennbar aus der Oberfläche kommt. Den Auflauf ca. 45 min im Ofen bei 160°C fertig garen.
8
 In der Zwischenzeit die Misopaste mit der Gemüsebrühe erhitzen. Mit dem Honig abschmecken und mit der Speisestärke sämig abbinden.
9
 Die Lachssteaks abtupfen und dezent mit der Sauce einstreichen, anbraten und ca. 10 min ebenfalls im Ofen fertig garen.
10
 Den Auflauf in 4 gleichmäßige Stücke portionieren und mit Tomaten, Lachs und der übrigen Sauce servieren.
11
 Dazu passt ein knackiger Salat mit bitteren Noten.

Ähnliche Rezepte

Miso-Lachs mit Spargel-Kartoffel-Tortilla

mittel 120 min

Zutaten

4 Stück bofrost* Lachsfilet, naturbelassen
4 Stück
Stiftung Warentest
ASC
200 g
Kirschtomaten
2 EL
Olivenöl
1 Prise
Salz/Pfeffer
12 Stange(n) bofrost* Grüner Spargel
12 Stange(n)
12 Stange(n) bofrost* Stangenspargel
12 Stange(n)
2 Zehe(n)
Knoblauch
400 g bofrost* BIO Pommes carrées
400 g
EU-Öko-Logo
Bio-Siegel
Vegan
6 Stück
Eier
300 ml
Sahne
200 g
Schmand
1 Prise
Muskat
3 EL
Misopaste
200 ml
Gemüsebrühe
½ TL
Honig
½ TL
Speisestärke
4 Portion(en)
Pflücksalat

Zubereitung

1.
Lachs über Nacht mit der Möglichkeit zum Abtropfen im Kühlschrank auftauen.
2.
Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Mit Puderzucker, 2 El Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren und auf einem mit Backpapier belegten Backblech im Ofen bei 130°C Umluft ca. 1-1,5 Std. backen.
3.
Den Spargel in gesalzenem Wasser kurz blanchieren.
4.
Den Knoblauch pressen und mit etwas Oliven, Salz, Pfeffer und den Pommes Carrés in einer Schüssel vermengen.
5.
Eine 4 Personen Auflaufform (ca. 2 L.) mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln darin verteilen und darauf abwechselnd der Länge nach den Spargel legen.
6.
In der vorher verwendeten Schüssel die Eier mit Sahne, Schmand, Salz und Muskat vermengen.
7.
Die Masse nun ebenfalls in die Auflaufform füllen, sodass der Spargel erkennbar aus der Oberfläche kommt. Den Auflauf ca. 45 min im Ofen bei 160°C fertig garen.
8.
In der Zwischenzeit die Misopaste mit der Gemüsebrühe erhitzen. Mit dem Honig abschmecken und mit der Speisestärke sämig abbinden.
9.
Die Lachssteaks abtupfen und dezent mit der Sauce einstreichen, anbraten und ca. 10 min ebenfalls im Ofen fertig garen.
10.
Den Auflauf in 4 gleichmäßige Stücke portionieren und mit Tomaten, Lachs und der übrigen Sauce servieren.
11.
Dazu passt ein knackiger Salat mit bitteren Noten.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihrer Erwartung entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.